Rock den Rohling

Buchstaben in XXL sind DER Dekotrend. Mit Ihnen werden Wörter wie „HOME“, „FAMILY“, Namen und mehr zusammengesetzt. Wir haben Tipps für Sie, wie aus dem Rohling ein echter Liebling wird:

Bemalen
Eine ganz einfache Art die Pappbuchstaben zum Leben zu erwecken ist Farbe, am besten Acrylfarbe. Bei hellen Farben können zwei Anstriche nötig sein. Als Finish kann Glitzer noch für den nötigen Chic sorgen.

Bekleben
Selbstklebende Dekofolie, Kork, Zeitung, Servietten, Stoff … Die Buchstaben können mit den verschiedensten Materialien beklebt werden. Sie können den Rohling auch zuerst bemalen und danach nur die Front kaschieren. Legen Sie dazu den Buchstaben auf das Material, zeichnen die Konturen nach und schneiden Sie anschließend sauber aus. Besonders originell: Bekleben Sie die Buchstabenfront mit Kunstfell!

Umwickeln
Wer es soft mag, greift zu Wolle. Die Wolle (auch Wollreste) fest und dicht um die Buchstaben wickeln und flächig oder punktuell mit Kleber (am besten Heißkleber) fixieren. Zu „OSTERN“ oder „WINTER“ passen die flauschigen Buchstaben z. B. besonders gut.

Besprühen
Mit Farb- und Effektsprays setzen Sie schnell spannende Akzente oder verzieren den kompletten Rohling. Ganz nach dem Motto: kleiner Aufwand, große Wirkung!

Einzelne Akzente
Setzen Sie mit verschiedensten Materialien noch besondere Akzente: Glitzer, Acrylsteine oder Streuteile sorgen z. B. für tolle Effekte.

Tipp:
Die gestalteten Buchstaben sind auch ein tolles Geschenk. Die Initialen des Brautpaares mit einem „&“ dazwischen sind z. B. ein schönes Hochzeitsgeschenk. Zu Geburt oder Taufe wird der Name des neuen Erdenbürgers in Szene gesetzt und Begriffe wie „HOME“ oder „LOVE“ passen zu vielen Gelegenheiten.